Nachwuchskonzept Floorball Mainz

Medaillen sind nur ein Teil dessen, was Kinder und Jugendliche bei Floorball Mainz erkämpfen
Das U15 Team der Saison 2015/2016

Herzlich Willkommen im Nachwuchsbereich von Floorball Mainz. Unser besonderes Anliegen ist es den Floorballsport in Mainz und Umgebung, aber auch Rheinland-Pfalz und Deutschland bekannt zu machen und zu fördern.

 

Damit dies gelingen kann setzen wir auf unsere Nachwuchsabteilung und die Förderung des Breitensports. Dadurch lässt sich eine gesunde und langfristige Vereinsstruktur erschaffen an deren Kopf die Herren- und hoffentlich bald eine Damenmannschaft steht.

 

Als Verein bieten wir Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit einer sinnvollen Freizeitgestaltung. Unter dem Motto „Lernen-Lachen-Leisten“ wollen wir ein altersgerechtes und freudiges Training gestalten. Teamgeist, Spaß an der Bewegung, Fair-Play und gegenseitiger Respekt sind die Werte, welche wir im Training und während des Spielbetriebs leben wollen.

Sportliche Ziele

Eine nachhaltige Jugendarbeit ist die Basis bei Floorball Mainz e.V.
Nachwuchsspielerin Alexandra etabliert sich bei den Erwachsenen

Alle Kinder/Jugendliche sollen möglichst breit gefächert ausgebildet. Natürlich steht bei einem Floorballverein hierbei der Floorball im Vordergrund. Im Fokus stehen allgemeine koordinativen & konditionelle Fähigkeiten und floorballspezifische technische-taktische Fähigkeiten, wie zum Beispiel Stickhandling, Schusstechniken, Individuelle Taktik und Gruppen-und Mannschaftstaktiken.

Gemeinsame Verantwortung

Verantwortung übernehmen, das gehört für Jugendspieler bei Floorball Mainz früh dazu
Jugendtorwart Tobias(rechts) unterstützt die Herren beim Spielsekreteriat

Im Verein oder auch der Mannschaft sind die Kinder/Jugendlichen ein Teil einer Gemeinschaft oder Teams, das an der Umsetzung von Zielen arbeitet. Dies sehen wir als einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft im Allgemeinen an. Deswegen möchten wir schon frühzeitig das Eintreten und Engagement der Kinder und Jugendlichen fördern und fordern.