Unsere Center

Von Spielgestaltern und Dauer(b)rennern

Die Center-Position ist im Floorball mit die wichtigste Position unter den Feldspielern. Der Center hat den laufintensivsten Job und arbeitet als kreatives Hirn des Angriffsspiels. Er unterstützt die Verteidiger beim Ballvortrag, öffnet das Spiel und das Feld mit vorausschauenden Pässen und steht dann wieder in der Mitte für den Abschluss bereit. Die Centerposition verlangt physische Fitness und Spielübersicht. Bei uns wird die Centerposition von hochverdienten Spielern begleitet. Von den drei nominellen Centern stoßen Zwei als Neuzugänge zu uns.

Irgendwann werden wir einen professionellen Trainer haben - bis dahin erledigt Corn Burghof den Job
Freut sich über starke Neuzugänge - Spielertrainer Burghof (#28)

Cornelius Burghof - ist unser Dauerbrenner, Tausendsassa und im Grunde das Herz des Vereins.

Seine offizielle Funktion ist sportlicher Leiter und Jugendwart. In diesem Funktionsumfang ist neben der Koordination unserer Schul-AGs, der zugehörigen Schul-AG-Leiter, aller Jugendmannschaften incl. zuständiger Jugendtrainer und die sportliche Ausrichtung der ersten Mannschaft als Trainer inbegriffen. Nebenbei schnürt er selbst auch noch die Floorball-Stiefel für die erste Mannschaft und geht mit viel Willen und Kampf der Mannschaft voraus. Seine 34 Punkte (25 Tore, 9 Assists) in nur 13 Spielen in der vergangenen Hessenliga-Saison zeigen dies deutlich auf.

Kennen gelernt hat der bekennende Finnland Fan Floorball (fin.: Salibandy) im Auslandssemester in der Floorballnation Finnland. Vermutlich hat er sich auch da angewöhnt auf dem Feld finnisch zu Fluchen, wenn es mal nicht läuft. Einmal Feuer gefangen hat sich der Lehramtsstudent nach seiner Rückkehr nach Mainz direkt der noch jungen Gruppe Floorball Mainz angeschlossen und sich von da an für die Entwicklung des Sports in Mainz eingesetzt.

Zu seinen sportlichen Erfolgen zählen neben der Teilnahme an der 2. Floorball Bundesliga in der Spielgemeinschaft Erlensee / Mainz auch ein Titel als Lehrer-Weltmeister im Floorball (mit dem finnischen Lehrerteam).

Burghof gehört der Spielbetriebskommission des Floorball Verbandes Hessen e.V. an und ist im Floorball Verband RLP/Saar Vizepräsident - zuständig für die Entwicklungs- und Nachwuchsarbeit. 

Floorball ist trotz der extremen Geschwindigkeit ein sehr taktisches Spiel
Mieloch (#10) bringt neue Spielsysteme an den Rhein

Der Name Fabian Mieloch hat in der Floorballszene einen Klang wie Donnerhall. Wer ihn noch nicht kennt, kann in unserer Vorstellung hier noch mal die Details nachlesen.

 

Wir freuen uns auf jeden Fall auf unsere neue Nummer #10.

Anders als beim Basketball muss ein Floorball Center nicht zwei Meter groß sein - einige sind es trotzdem.
Mit viel Übersicht - Lenzen (#31) wird unser neuer Center

Mathias Lenzen ist einer unserer Neuzugänge und wurde bereits hier ausführlich vorgestellt.

 

Wir freuen uns auf die Rückkehr unseres Zwei-Meter-Centers.