Mit Bundesligaerfahrung ins Mainzer Tor

Neuer ist ein alter Bekannter - Torwarttrio komplett

Neuer Torwart für die Regionalliga von Floorball Mainz vorgestellt
Spielertrainer Burghof (links) heißt den Neuen willkommen

Die Saisonvorbereitung ist in der zweiten Woche und endlich können wir den ersten von drei Neuzugängen für die anstehende Regionalligasaison präsentieren.

Für den Posten zwischen den Pfosten kommt Sebastian Zender vom 2.Liga-Aufsteiger Frankfurt Falcons zurück nach Mainz und wird mit Alexander Schuhen und Tobias Braun das Torhütertrio bilden. Damit sind die Planungen auf der Torhüterposition abgeschlossen.

Nachdem er zwischen 2010 und 2013 bei uns das große Floorball-Einmaleins gelernt hat, wurde er 2013 von den Frankfurt Falcons für die 2. Floorball Bundesliga abgeworben. In zwei Spielzeiten absolvierte er fast 40 Partien im deutschen Unterhaus. Nach dem Frankfurter Abstieg 2015 war er in der vergangenen Saison mit einem Gegentorschnitt von unter 3 Gegentoren/Spiel einer der Garanten für den direkten Wiederaufstieg.

Trotz der Möglichkeit in Frankfurt wieder Bundesliga zu spielen hat er sich für die Rückkehr zu Floorball Mainz entschieden.


Zender wird in Mainz mit seiner angestammten Nummer 9 auflaufen.

 

Wir werden in den nächsten Tagen auf der Homepage die Präsentation der einzelnen Mannschaften umbauen. Für vorübergehende, mögliche Ausfälle von einzelnen Unterseiten möchten wir uns vorab entschuldigen.