Halle gesperrt

Montagstraining entfällt bis auf Weiteres

Nachdem unsere Ligakonkurrenten Frankfurt (kann seit Jahren nicht in die neugebaute Halle wegen Problemen mit dem Brandschutz), Erlensee (konnte eine ganze Saison keine Spiele ausrichten, weil die Halle renoviert wurde) und neuerdings auch Marburg (Halle wird im Winter saniert) bereits ausgiebige Erfahrungen mit maroden Hallen gemacht haben, trifft es nun auch uns.


Die erst 2012 fertig gestellte Halle der Berufsbildenden Schule I-III am Judensand 8 (Montagshalle) weist offenbar so strukturelle Mängel auf, dass sie in den nächsten 4 Monaten saniert werden muss. Konkret handelt es sich wohl um Probleme bei der Deckenkonstruktion.


Wir werden uns bemühen eine alternative Trainingszeit zu bekommen, bei der sehr angespannten Hallensituation in Mainz ist das aber nicht besonders wahrscheinlich. Immerhin haben wir beinahe 1,5 Jahre gekämpft um die Hallenzeit in der jetzt gesperrten Halle zu bekommen.


Ein Bericht zur feierlichen Halleneröffnung vor drei Jahren findet ihr hier: LINK


Dieser Bericht kann über die untenstehenden Socialmedia Plugins geteilt werden.